Pferdeschlittenfahrten

  • Pferdeschlittenfahrt
  • Tegelberg
  • Pferdeschlittenfahrt

Lassen Sie sich von einem Pferdegespann durch die verschneite, märchenhafte Winterlandschaft über die schneebedeckten Wiesen Schwangaus, entfernt von Straßen und Verkehr, ziehen. Dies ist die beste Möglichkeit, die Schönheit, Natürlichkeit und Ruhe im Dorf der Königsschlösser zu erfahren.

Auch König Ludwig II. fuhr mit seinen bildschönen Schimmeln in einem imposanten, goldenen Pferdeschlitten durch verschneite Wälder zu seinem zweiten Aufenthaltsort Schloss Linderhof. Schon er wusste diese Fortbewegungsmöglichkeit sehr zu schätzen, da so die Ruhe und Klarheit des Winters genossen werden kann. Für kurze Momente scheint die Zeit stehen zu bleiben, man vergisst den Alltag und taucht ein in die Welt vergangener Zeiten.

Von den befahrenen Anhöhen bietet sich ein atemberaubender Ausblick auf die Kirche St. Coloman, die Königsschlösser, das Hohe Schloss zu Füssen und das winterliche Bergpanorama. Ein Teil der Strecke führt sogar durch den Forggensee, der im Winter abgestaut ist.

Eine besondere Romantik vermitteln die Original-Kufenschlitten, in denen jeweils 6-14 Personen Platz finden.

Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich (08362/8581)!

Kutschbetrieb Andreas Kotz · Seestraße 74 · 87645 Schwangau-Brunnen · Tel. 08362 8581